DARMDIAGNOSTIK & DarmGESUNDHEIT

Unser Darm ist nicht nur für die Verdauung verantwortlich – er hat auch großen Einfluss auf unser körperliches und seelisches Wohlbefinden.
Ein gesunder Darm ist mitverantwortlich für eine starke Abwehr, denn ca. 80% der Immunsystem-Zellen haben hier ihren Sitz.

Im Dünndarm werden die lebenswichtigen Nährstoffe aus der Nahrung herausgefiltert und über das Blut in den Körper abgegeben. Was wir gerade nicht brau­chen oder sogar schädlich sein könnte, wird über den Dickdarm ausgeschieden. Das Enterische Nervensystem, auch Bauchhirn genannt, ist die Schaltzentrale, die dafür sorgt, dass dieses komplexe Zusammenspiel der Organe optimal funk­tioniert. Hier wird zum Beispiel auch Serotonin gebildet, auch bekannt als Glückshormon. Doch eine ballaststoffarme, zuckerreiche Ernährung, Antibiotika, Stress und andere Umweltbelastungen machen unseren Darm unglücklich – die Zusammensetzung der Darmflora kann sich dadurch verändern, was sich wiederum auf den Vitaminhaushalt und das Immunsystem auswirken kann: Folgen einer bakteriellen Fehlbesiedlung können zum Beispiel das Reizdarm-Syndrom oder chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis Ulcerosa sein, aber auch immer wiederkehrende Infektionen der Atemwege. In manchen Fällen führt es zu einer durchlässigen Darmschleimhaut, dem so genannten Leaky Gut. Dadurch gelangen auch Stoffe in unsere Blutbahn, die uns krank machen. 

Mithilfe moderner Darmdiagnostik und Therapiemethoden sowie Ernährungsberatung sorgen wir gemeinsam dafür, dass sich Ihr Darm wieder rundum glücklich fühlt.

Wird geladen
×